Der Verein Begegnungszentrum unterhält in Rothrist auf dem Areal des Miescherheimets, mitten im Dorf den Erlebnisspielplatz Drachenäscht. Es ist ein Begegnungsort für alle interessierten Generationen. Für Familien, Jugendliche und Menschen, welche die kleine Oase mitten im Dorf schätzen und geniessen wollen.

Der Verein wurde im Jahr 1999 gegründet und feiert in diesem Jahr sein 20. jähriges bestehen. Der Verein ist sowohl politisch, wie auch konfessionell neutral. 

Viel interessantes aus der Vergangenheit ist in unseren Jahresberichten zu erfahren.
Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2016

Ziele

- Anbieten eines Platzes für interessierte Personen, Eltern und Kinder, wo man sich treffen und wohlfühlen kann; mit Kaffeebar, Spielraum für kleine Kinder, Spielplatz und Feuerstelle.
- Durchbrechung der Isolation von Menschen
- Bieten von Begegnungs- und Gesprächsmöglichkeiten
- Neue Kontakte knüpfen können 
- Kinder- und Jugendinteressen wahrnehmen und umsetzen
- Elternbildung mittels Kursen und Vorträgen 
- Fördern von Eigenkreativität bei Kindern und Erwachsenen

Angebot

 - Öffentlicher, naturnaher Erlebnisspielplatz mit Feuerstelle 
 - Von Mai - September ein sogenannter offener Treff im Treffhäuschen im "Drachenäscht"  
 - Basteln für Kinder von 0 – 6 Jahren zusammen mit den Eltern im Bärlitreff 
 - Erziehungskurse, Referate und Diskussionen rund um Kinder, Jugendliche und Familie  
 - Arbeitsgruppe "Brücke der Kulturen" mit dem jährlich stattfindenden "Fest der Kulturen"  
 - Organisation der Adventsfenster in der Gemeinde Rothrist  
 - Verschiedene Anlässe, um Begegnung und Kontakte zu fördern z.B. Märlispaziergang, 
   Spielfest
 - Kreativkurse für Kinder und Erwachsene  

Vereinsvorstand

Der Verein wird durch ein aufgestelltes Team von vielen Freiwilligen geleitet, die sich die Organisation und Koordination der verschiedenen Aufgaben teilen und ehrenamtlich ausführen. 

- Präsidentin: Franziska Maddalena-Hofer  
- Aktuarin: Corinne Gasser 
- Kassierin: Vera Hart
- Spielplatz/Kurse: Gabriela Einiger 
- Spielplatz: Barbara von Arx  
- Neugeborene: Sibille Wiederkehr  
- Kommunikation/Veranstaltungen: Fabienne  Bühlmann

Mitgliedschaft

Falls Sie Interesse an einer Mitgliedschaft im Verein haben, melden Sie sich! Die Mitgliedschaft kostet pro Familie im Jahr CHF 40. Mit diesem Geld finanziert der Verein den Unterhalt des öffentlichen Erlebnisspielplatzes und natürlich die verschiedenen Aktivitäten. Die Vereinsmitglieder profitieren von Vergünstigungen bei kostenpflichtigen Anlässen und Kursen.

Vereinsstatuten (Stand 2018)

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/